Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Carnival Cruise Lines

Geschichte

1972 gründete der israelische Unternehmer Theodore Arison in Miami die Carnival Cruise Lines. Dem zuvor hat er gemeinsam mit Knut Kloster die Reederei „Norwegian Caribbean Line“ (später Norwegian Cruise Lines) erfolgreich gestartet, jedoch nach internen Differenzen das Unternehmen wieder verlassen. 1982 wurde der erste Schiffsneubau in Betrieb genommen und etwa 1987 die ersten Aktien an der New Yorker Börse gehandelt. 1988 scheiterte die Übernahme der Royal Caribbean Cruise Lines, 1991 gelang die Übernahme der Holland-America Line und der dieser Reederei zugehörige Windstar Cruises. 1993 fand eine Umfirmierung statt, in dem die übergreifende Carnival Cooperation als Mutter-Organisation ins Leben gerufen wurde und Carnival Cruise Lines stand nur noch als Namenspatin der Gründergesellschaft da. In den 1990er Jahren stellte man die acht Schiffe der Fantasy-Klasse in Dienst – das war die höchste Anzahl einer Klasse bis dato. Die Carnival Destiny brach 1996 den Rekord des größten Passagierschiffes, den bis dahin die RMS Queen Elizabeth seit den 1940er Jahren inne hatte. In den 2000er Jahren erweiterte man das Angebot an Destinationen kontinuierlich, so dass nun neben der amerikanischen Ostküste auch die Westküste mit Alaska und Hawaii angefahren werden konnten sowie das Mittelmeer. 2005 mietete die amerikanische Regierung drei Schiffe, um die Opfer des Hurricanes Katrina als Notunterkunft zu versorgen. 2009 war die Carnival Dream das größte Schiff der Reederei und 2016 kam ein weiterer Neubau, die Carnival Vista, hinzu..

 

Leben an Bord

Von 0-100 Jahren ist hier für jeden etwas dabei. Nicht nur das Sie in kürzester Zeit am bequemsten Reisen und unglaublich viel sehen, für jeden Urlaubstyp ist etwas geboten! Schlemmen Sie in einem der unzähligen Restaurants, nutzen Sie die Bordeinrichtungen und haben Sie Spaß. Gönnen Sie sich einmal eine Auszeit und besuchen Sie das Spa, während Ihre Kinder im KidsClub adäquate Betreuung genießen und riesen Spaß haben. Eine Reise mit Carnival macht Ihren Urlaub einzigartig. Das unkonventionelle Ambiente lädt zum Entspannen und Abschalten ein. Leger und Bequeme Kleidung ist angesagt, beim Galaabend etwas Eleganteres.

Bordsprache:

Englisch

Bordwährung:

Dollar

Trinkgelder:

Ihr Bordkonto wird automatisch mit einem Trinkgeld in Höhe von 12.95USD p.P./Tag bei Standardkabinen und mit 13.95USD p../Tag bei Suiten belastet. Natürlich können Sie dieses Trinkgeld anpassen.

Destinationen

Mittelamerika / Karibik ( ganzjährig)

Hawaii (Herbst-Frühjahr)

Nordamerika / Kanada (ganzjährig)

Mittelmeer (Frühjahr-Sommer)

 

 

Flotte

Vista Klasse

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Vista 2016  1.968 3.936 1.450 Buchen>>

Fantasy Klasse

In der Fantasy Klasse haben nur drei der angegebenen Schiffe Balkonkabinen (Carnival Ecstasy, Carnival Sensation und Carnival Fascination). Die Fantasy-Klasse lädt zum Schlemmen in familiärer Atmosphäre ein.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Inspiration 1996 1027 2054 920 Buchen >>
Carnival Elation 1998 1026 2052 930 Buchen >>
Carnival Fantasy 1990 1028 2056 920 Buchen >>
Carnival Paradise 1998 1026 2052 920 Buchen >>
Carnival Ecstasy 1991 1026 2634 926 Buchen >>
Carnival Imagnation 1995 1026 2056 920 Buchen >>
Carnival Sensation 1993 1026 2056 920 Buchen >>
Carnival Fascination 1994 1026 2056 920 Buchen >>

Triumph Klasse

Die Carnival Victory ist den Sieben Weltmeeren gedacht, was sich im ganzen Schiff wieder finden lässt. Die Triumph hingegen  nimmt sich dem Thema „Die schönsten Städte der Welt“ an. Weltklasse auf 11 Decks.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Triumph 1999 1379 3470 1050 Buchen >>
Carnival Victory 2000 1379 3470 1090 Buchen >>

Spirit Klasse

Die Spirit Klasse verfügt über knapp 80% Kabinen mit Meerblick. Mit vielen verschiedenen Restaurants und Freizeitmöglichkeiten lädt die Spirit-Klasse zu einer atemberaubenden Kreuzfahrt ein.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Pride 2002 1062 2680 930 Buchen >>
Carnival Legend 2002 1062 2680 930 Buchen >>
Carnival Miracle 2004 1062 2680 943 Buchen >>

Conquest Klasse

Die Schiffe der Conquest Klasse sind gut 18m länger als die der Triumph Klasse. Zusätzlich haben Sie ein Restaurant mehr. Im Hinblick auf die vergangenen Terroranschläge am 11.Sep. 2011 erhielten alle Schiffe dieser Klasse patriotische Namen (Eroberung,  Ehre, Tapferkeit, Freiheit, Unabhängigkeit und Ruhm ).

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Conquest 2002 1487 3730 1150 Buchen >>
Carnival Glory 2003 1487 3730 1150 Buchen >>
Carnival Valor 2004 1487 3730 1180 Buchen >>
Carnival Liberty 2005 1487 3730 1150 Buchen >>
Carnival Freedom 2007 1487 3730 1150 Buchen >>
Carnival Splendor 2008 1503 3743 1160 Buchen >>

Dream Klasse

In der Dream Klasse befindet sich einmal eines der  größten Schiffe der Reederei (Carnival  Dream), eines der  neuesten (Carnival Breeze) und das magievollste (Carnival Magica). Hier können Sie entspannen, Magie entdecken und es sich gut gehen lassen.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Dream 2009 1823 3646 1367 Buchen>>
Carnival Magic 2011 1845 3646 1367 Buchen>>
Carnival Breeze 2012 1845 3690 1386 Buchen>>

Sunshine Klasse

Der Sonnenschein der Flotte und das neueste Schiff der Familie ist die Carnival Sunshine.  Unzählige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten werden hier geboten. Allein  um alle Möglichkeiten an Bord zu nutzen reicht eine Woche nicht aus!

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Carnival Sunshine 2013 1321 3002 1040 Buchen>>

AIDAperla – Silvesterreise Perlen am Mittelmeer

Silvesterknaller mit Flughafentransfer

ab € 999
inkl. Flug

 

AIDAperla – Unser Silvesterknaller

Perlen am Mittelmeer 3

Routenverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 22:00
2 Erholung auf See
3 Funchal, Madeira/Portugal 06:00 23:58
4 Erholung auf See
5 Santa Cruz, Teneriffa/Spanien 06:00 22:00
6 Puerto del Rosario, Fuerteventura/Spanien 09:00 23:58
7 Arrecife, Lanzarote/Spanien 06:00 19:00
8 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 05:00

Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft ab/bis München nach Las Palmas in Economy Class inkl. Flughafentransfer
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Spezialitäten-Restaurants gegen Aufpreis)
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke (Tischwein, Bier, Softdrinks) in den Buffet-Restaurants
  • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick
  • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert
  • Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung
  • Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder

Bilder

© Balate Dorin - Fotolia
© corradobarattaphotos - stock.adobe.com
© krivinis - stock.adobe.com

Buchung:

MSC Musica – Saisonabschlussreise

Adria-Highlights für Schnäppchenjäger!

ab 399€

Zur Reise »