Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Crystal Cruises

Geschichte

Crystal Cruises wurde 1988 gegründet und hat den Firmensitz in Century City, Los Angeles. Sie ist eine Tochter der japanischen Reederei Nippon Yusen Kaisha. Unternehmensphilosophie ist es, neue Maßstäbe im Bereich der Luxuskreuzfahrten zu schaffen. Ähnlich wie ein Luxushotel an Land, verfügen die Schiffe über jegliche Annehmlichkeiten, die man sich vorstellen kann. Diverse Auszeichnungen sprechen für die Qualität der Reisen und des Lebens an Bord. Die demnächst auf den Markt kommende  Chrystal Esprit verfügt über ein U-Boot.

Leben an Bord

In Luxus schwelgen – das können Sie auf den beiden Schiffen von Crystal Cruises. Nach dem all inclusive-Prinzip reisen Sie in Luxus und Eleganz über die Weltmeere. Das Interieur ist modern, zeitgemäß nach Feng Shui gestaltet, die Besatzung ist professionell. Beide Schiffe verfügen nur über Außenkabinen mit Meerblick.

Bordsprache:

Englisch; viele Crewmitglieder stammen aus Deutschland oder Österreich

Bordwährung:

Dollar

Familienpolitik

Kinder reisen bei ausgewählten Abfahrten kostenlos mit (2-for-1-Cruise-Only-Preise)

 

Destinationen

Asien (Januar – Mai)

Nordamerika (Mai – Juni; September – Oktober)

Karibik (Oktober – Januar)

Südamerika (Dezember – Februar; April – Mai)

Südsee (Februar)

Australien / Neuseeland (Februar – März)

Mittelmeer (Mai – Dezember)

Nordeuropa (Juni – September)

Flotte

Schiff Baujahr Kabinen Gäste Crew
Crystal Mozart 80 160 90 Buchen >>
Crystal Esprit 2015 31 62 91 Buchen >>
Crystal Serenity 2003 552 1.080 655 Buchen >>
Crystal Symphony 1995 480 940 545 Buchen >>