Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Karibische Träume werden wahr!

Wenigstens einmal unter der karibischen Sonne braun werden, das wünschen sich viele von uns. Weiße Puderzuckerstrände, Palmen, ein laues Lüftchen und einfach mal den lieben Gott einen guten Mann sein lassen… Traumhaft oder? Vielleicht geht es Ihnen aber auch so wie mir, die sich nach ungefähr zwei Tagen nicht mehr still halten kann, weil das ewige Bruzzeln irgendwie doch langweilig ist. Wieso eigentlich nicht etwas mehr erleben? Zum Beispiel auf einer Kreuzfahrt!

Das karibische Lebensgefühl ist vor allem eins: lässig! Und es macht unglaublich viel Spaß, wenn man in Antigua vom Schiff geht, die Hafenmole entlang und – unfassbar – eine Steeldrumband erst einmal ein paar Klassiker der Musikgeschichte in die Trommeln haut (Ob la di, ob la da auf Steeldrum und Sie tanzen automatisch mit!).

Karibik heißt für mich auch: einsame Buchten kennen lernen oder Inseln besuchen. Dazu gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten vom Schiff aus, um zum Beispiel in der Dominikanischen Republik mit dem Speedboot auf die wunderschöne, einsam gelegene Insel Saona zu gelangen. Zwischendurch ein kleiner Halt in so genannten „natural Pools“ – die Welt könnte nicht schöner sein!

Außergewöhnliche Dinge gibt es auch zu entdecken: Ich konnte bei einer Katamarantour auf St. Maarten einem KLM-Flieger beim Landen auf dem Princess Juliana Airport quasi den Bauch kitzeln oder auf einer Art Jetski („Wassermofa“) in der weitläufigen Insel-Lagune die Luxusyachten der reichsten Menschen der Welt bestaunen – übrigens gleich neben einem Schiffswrack, von dem nur noch der große Segelmast aus dem Wasser spitzte. Ich bin mit Delfinen geschwommen und mit Rochen auf Tuchfühlung gegangen. Ich bin mit dem Kayak durch fantastische Wasserwelten gepaddelt, von Wasserfällen gesprungen und hab Hummer frisch aus dem Meer gegessen. Ich habe in rohes Zuckerrohr gebissen und die Wiege der westlichen Zivilisation in Amerika besucht (Santo Domingo) – diese Inseln halten immer Abwechslung und Spannendes bereit.

Und dann sind da noch die Strände! Sie sind wirklich puderzuckerweiß, das türkisfarbene Meer glitzert und Gott kann ein verdammt guter Mann sein!

Am Abend, wenn es „Alle Mann an Bord“ heißt, sind wir müde, aber glücklich zurück auf unser schwimmendes Hotel, in dem eine erfrischende Dusche und leckeres Essen auf uns wartet. Am schönsten sind dann die Sonnenuntergänge, die wir vom Achterdeck aus beobachtet haben. Hier wurde Karibiktraum wirklich wahr…

AIDAperla – Silvesterreise Perlen am Mittelmeer

Silvesterknaller mit Flughafentransfer

ab € 999
inkl. Flug

 

AIDAperla – Unser Silvesterknaller

Perlen am Mittelmeer 3

Routenverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 22:00
2 Erholung auf See
3 Funchal, Madeira/Portugal 06:00 23:58
4 Erholung auf See
5 Santa Cruz, Teneriffa/Spanien 06:00 22:00
6 Puerto del Rosario, Fuerteventura/Spanien 09:00 23:58
7 Arrecife, Lanzarote/Spanien 06:00 19:00
8 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 05:00

Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft ab/bis München nach Las Palmas in Economy Class inkl. Flughafentransfer
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Spezialitäten-Restaurants gegen Aufpreis)
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke (Tischwein, Bier, Softdrinks) in den Buffet-Restaurants
  • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick
  • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert
  • Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung
  • Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder

Bilder

© Balate Dorin - Fotolia
© corradobarattaphotos - stock.adobe.com
© krivinis - stock.adobe.com

Buchung:

MSC Musica – Saisonabschlussreise

Adria-Highlights für Schnäppchenjäger!

ab 399€

Zur Reise »