Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Norwegian Cruise Line

NCL-Schiff NCL-Epic NCL-shiff NCL-Penthouse NCL-Oceanview NCL-SpaSuite NCL-Balkonkabine NCL-Studio NCL-Steakhouse NCL-Manhattan NCL-Spa NCL-People NCL-Sport NCL-Aquapark NCL-Entertainment

Geschichte

1966 in Norwegen als Norwegian Caribbean Lines, war der Grundgedanke, Kreuzfahrten von Norwegen in die Karibik anzubieten. Das Rezept ging auf: in den 1970er Jahren stieg die NCL zu einer der erfolgreichsten Kreuzfahrtreedereien auf. Schiffe wurden übernommen, Unternehmen fusioniert oder umgegründet und so war man 1999 dann an der New Yorker Börse aktiv. 2000 übernahm die Star Cruises die NCL – diese blieb aber mit dem eigenen Namen präsent und so avancierte man zur drittgrößten Kreuzfahrtgesellschaft weltweit. Neuer Geschäftsführer wurde Colin Veitch, der Initator des bekannten „Freestyle Crusing“ wofür NCL noch heute steht. Immer größere Schiffe werden in Auftrag gegeben und die geplanten Neubauten können mit den Super-Linern von Royal Caribbean konkurrieren.

Leben an Bord

Das Leben an Bord der Norwegian Cruise Line gestaltet sich recht simpel ohne großen Kleiderzwang oder Tischzeiten genießen Sie den Luxus eines Resorts und mehr auf hoher See! Mit dem Freestyle Cruising® Konzept haben Sie die Wahl, Ihren Tag so zu gestalten wie Sie möchten – Lust auf eine Runde Basketball an Deck oder ab auf die Wasserrutsche im eigenen Aqua Park an Bord? Kein Problem mit der NCL. Kulinarisch wird hier ebenfalls viel geboten. Sie können zwischen 12 und bis zu 28 Dining Optionen auswählen.  Kleidung sollte leger/lässig/bequem gewählt werden, formelle Kleidung wird nur im Hauptrestaurant am Heck und im Le Bistro verlangt.

Bordsprache:

Englisch (Englischkenntnisse sollten vorhanden sein), deutschsprachiger Service an Bord (außer Bermudakreuzfahrten)

Bordwährung:

Dollar

Trinkgelder:

Trinkgelder für All Inclusive Leistungen sind bereits inklusive. Als Crew-Trinkgeld werden 13,95USD p.P./Tag für Gäste in Studios, Innen-, Außen- und Balkonkabinen und Mini-Suiten und 16,50USD p.P./Tag fü Gäste in Suiten auf der Bordkarte abgerechnet (nicht verpflichtend! Kann an Bord gestrichen oder reduziert werden).

Familienpolitik

Kinderfreundlichkeit wird groß geschrieben! Unterschiedliche Betreuungsangeboten (nach Alter) und Kabintentypen (Familien-Kabinen mit Verbindungstür, FamilienSuiten mit Lage nah am Kids‘ & Teens‘ Center. Bei vielen Abfahrten gibt es erheblich günstigere Preise für 3. – 8. Gäste.

 

Angebotspakete

Freestyle-Angebote, je nach Bedarf. Die bekanntesten sind dabei das Ultimative Getränkepaket, man kann auch Pakete nur für bestimmte Getränkearten buchen (Wein, Wasser, Softdrinks…). Bitte beachten Sie, dass es je nach Kreuzfahrt, Zielgebiet und Erwachsene/Kinder unterschiedliche Getränkepakete gibt. Unsere Kollegen in den Reisebüros oder am Reisetelefon beraten Sie dazu gern (0800 / 70 88 70 11).

 

Destinationen

Transatlantik (Frühjahr &Herbst)

Karibik, Bermuda &Bahamas (ganzjährig)

Mittelmeer, Kanaren & Marokko (ganzjährig)

Nordamerika (Sommer-Herbst)

Panamakanal (Winter-Frühjahr)

Hawaii (ganzjährig)

Nordeuropa/Ostsee (Sommer)

Südamerika (Winter-Frühjahr)

 

Flotte

Die Flotte der Norwegian Cruise Line ist unglaublich beeindruckend. Mit aktuell 14 Kolossen reist die Norwegian durch alle 7 Weltmeere.  Eine Mischung aus Luxus und amerikanischer Gelassenheit genießen Sie es sich einfach mal Auszeit zu nehmen und zu entspannen.

Breakaway Klasse

Mit einer großen Auswahl an Dining Optionen (28/29 Stück pro Schiff) und unglaublichen vielen Bars & Lounges ( 22 Stück) laden die Schiffe zum Schlemmen und Verführen ein.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Breakaway 2013 1981 3963 1651 Buchen >>
Norwegian Getaway 2014 1981 3963 1640 Buchen >>

Breakaway-Plus Klasse

In dieser Flotte befinden sich die noch nicht ausgelieferten neuen Schiffe. Sie zählen zu den größten Schiffen der Reederei und mittlerweile auch fast zu den größten der Welt. Die Breakaway-Serie ist der Vorgänger dieser Kolosse.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Escape 2015 2124 4248 1731 Buchen >>
Norwegian Bliss 2018 2002 4004
Norwegian Joy 2017 1950 3900 1700 Buchen >>

Dawn Klasse

Stylisch und Modern präsentiert sich die Dawn Klasse. Auf diesen Schiffen sind die Garden Villen zu finden, wie der Name schon verrät mit Gärten innerhalb der Suite ausgestattet sind. Wollten Sie nicht auch schon mal von Ihrem Garten aus auf das weite Meer blicken? Hier ist es möglich!

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Dawn 2002 1670 2340 1033 Buchen >>
Norwegian Star 2001 1674 2348 1032 Buchen >>

Jewel Klasse

Die Juwelen der Flotte bieten z.B. die exklusiven „The Haven Garden Villen“ an. „The Haven by Norwegian®“ ist das Herzstück der Reederei:  Für einen exklusiven luxuriösen Service auf den obersten Decks abgeschieden von allen anderen Gästen, mit persönlichem Concierges und Butler können Sie Ihre Kreuzfahrt auf höchstem Niveau genießen.

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Jade 2006 1233 2466 1038 Buchen >>
Norwegian Jewel 2005 1188 2376 1067 Buchen >>
Norwegian Gem 2007 1197 2394 1076 Buchen >>
Norwegian Pearl 2006 1197 2394 1074 Buchen >>

Sun Klasse

Beobachten Sie doch den Sonnenaufgang auf Ihrem privatem Balkon oder entspannen Sie im Body Wave Spa-hier auf den Schiffen der Sun-Klasse lacht Ihnen die Sonne entgegen und erwartet Sie!

 

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Sun 2001 968 1936 906 Buchen >>
Norwegian Sky 1999 1002 2004 896 Buchen >>

 

Schiffsname Baujahr Kabinen Gäste Crew
Norwegian Spirit 1998 1009 2018 913 Buchen >>
Norwegian Epic 2010 2500 4100 1738 Buchen >>
Pride of America 2005 1093 2186 917 Buchen >>