Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Oh, du Se(e)lige!

Schon wieder einmal neigt sich das Jahr dem Ende zu, man ist im Weihnachtsstress, man zerbricht sich den Kopf, weil man wieder einmal nicht weiß, ob man dem Ehegatten lieber die blau-karierte oder die schwarz-weiß-gestreifte Krawatte unter den Weihnachtsbaum legen soll und ob die lieben Kleinen auch dieses Mal in der Kinderchristmette brav sein werden. Schon Wochen vorher werden Plätzchen gebacken, Weihnachtslieder werden im Radio zu Tode gedudelt, man zerbricht sich den Kopf, welche Schwiegereltern an den Feiertagen zuerst besucht werden. Und so wird aus der eigentlich so besinnlichen und schönen Weihnachtszeit eine Zeit vollgepackt mit Stress und anstatt „Oh, du Fröhliche!“ heißt es „Oh, nicht schon wieder!“. Sobald der Heiligabend vorüber ist, die letzten Reste der Weihnachtsgans verputzt sind und auch schon an das Umtauschen der Geschenke gedacht wird (der Ehegatte wollte doch lieber eine rot-gepunktete Krawatte!), geht es weiter mit der Planung für den bevorstehenden Jahreswechsel. Stress, Stress, Stress! Darum – wie wäre es denn mit einer ganz anderen Art, die Weihnachtsfeiertage zu verbringen? Bloß wie?

Ich habe mich auf unserer Mee(h)r-Schiff und Kreuzfahrt-Outlet-Seite umgesehen, mich einmal ein bisschen schlau gemacht und möchte euch zeigen, wie man Weihnachten und Silvester auf hoher See feiern kann und vor allem, wie schön und besinnlich man feiern kann! Hierzu möchte ich euch drei besondere Kreuzfahrtschiffe ans Herz legen:

  1. Costa

Bei jeder Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt mit einem Costa-Schiff hat man zunächst eine große Auswahl an Routen, die gefahren werden. Möchte man anstatt weiße Weihnacht weiße Strände, so kann man in die Karibik segeln; möchte man Kultur, Kunst und ein kleines bisschen Magie erleben, so kann man sich auf beispielsweise Dubai oder den Mittelmeerraum freuen. Das Besondere auf der Costa ist die einzigartige Stimmung, die hier geboten wird. Von festlich dekorierten Kabinen bis hin zum traditionellen Weihnachtsessen an Bord ist hier alles geboten!

  1. Aida

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe. Und mit dem Aida-Logo des Kussmundes wird dieses Thema gleich fortgesetzt. Besonders elegant ist hierbei die Weihnachtsfahrt nach Rom. Am Nachmittag des 24. Dezembers besucht der Weihnachtsmann samt seinem Engel das Schiff und verteilt Geschenke an die lieben Kleinen, die Crew hat eine exklusive Weihnachtsgala vorbereitet, bei welcher das traditionelle Liedersingen und ein Krippenspiel auf dem Programm stehen. Und am Abend wird dann ein festliches Weihnachtsmenü serviert: von Gänsebraten, Knödel und Blaukraut, Karpfen, ja sogar Kaviar bis hin zu einem Lebkuchenhaus bleibt absolut kein Wunsch offen. Und das Beste daran: man wird bekocht und muss sich nicht wie sonst selbst abmühen! J

Der Jahreswechsel auf einem Aida-Kreuzfahrtschiff ist dann das Highlight: Zunächst gibt es ein reichhaltiges und edles Silvesterdinner, das man bei einer Neujahrsgala mit Livemusik genießen kann. Mit einer Neujahrswunschaktion wird dann das Jahr 2015 begrüßt und danach sorgt der „haus-“, beziehungsweise „bordeigene“ DJ für tolle Stimmung.

Sehr schön ist auch das Silvesterfeuerwerk in Madeira – pünktlich um Mitternacht wird von rund 50 Stellen an Land das Feuerwerk abgeschossen und als Finale erleuchtet ein Blitzlichtgewitter und ertönt ein Typhonkonzert.

  1. Tui Cruises

Das Motto der Mein Schiff Flotte lautet „Weihnachten unter dem Wohlfühlstern“ und dieser Wohlfühlstern leuchtet hell! Ob eine Kreuzfahrt auf die Kanaren, in die Karibik oder in den Zauber des Orients – hier hat man Weihnachts- und Urlaubsstimmung zugleich!

An Bord eines Mein Schiffs gibt es natürlich etliche Feiertagsspecials: Man kann entweder sein eigenes Festtagmenü zusammenstellen (ein kleiner, typisch deutscher Tipp: Gans, Würstchen mit Kartoffelsalat, Rinderfilet und viel Glühwein) oder einen Tisch in einem Spezialitätenrestaurant reservieren, es gibt spektakuläre Weihnachtsshows und für die Kleinen schaut der Weihnachtsmann auch mal kurz vorbei. Was will man mee(h)r?!

Am 31. Dezember wird sich dann noch einmal so richtig ins Zeug gelegt und bietet den Passagieren eine unvergessliche Silvester-Sause. Beispielsweise gibt es eine Poolparty und um Mitternacht ein atemberaubendes Feuerwerk. Und wer dann am ersten Tag des neuen Jahres trotz Mitternachtsbuffets noch hungrig ist, der darf sich ein Neujahrsfrühstück und Neujahrsbrunch gönnen.

À propos gönnen – gönnt euch doch dieses Jahr solch eine Kreuzfahrt oder lasst sie euch für nächstes Jahr schenken!

In dem Sinne ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr (beziehungsweise ein gutes Ins-neue-Jahr-Stechen?!)!

MSC Musica – Saisonabschlussreise

Adria-Highlights für Schnäppchenjäger!

ab 399€

Zur Reise »

Mein Schiff 3 – Westeuropa mit Amsterdam

Mit London und Paris!

ab 1.265€

Zur Reise »