Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Royal Caribbean: Boardwalk oder Central Park Kabine?

Wir haben bei Royal Caribbean ein kleines Luxusproblem, nämlich das der Kabinenwahl. Wir kümmern uns hier nicht mehr nur um Innen-, Außen- oder Balkonkabine – nein, hier muss man noch viel genauer hinschauen. Bei den aktuell größten Kreuzfahrtschiffen der Welt (Oasis-Klasse) ist der Aufbau nämlich in der Mitte durch einen Korridor durchbrochen, der nach oben hin offen ist. Unten befindet sich der Central Park bzw. der Boardwalk, also entweder eine ruhige, begrünte Parkanlage oder eine Art Amüsiermeile, in der man Karussells, Pubs oder Paraden findet. Wo also wohnen?

Zunächst einmal wollen wir kurz klären, was die Kabinen denn grundsätzlich so ausmacht. Sie sind im Grunde nicht anders ausgestattet als jede Oceanview- oder Balkonkabine, also entweder mit Fenster oder eben Balkon. Außerdem verfügen Sie über Twinbeds, die auch zum Queensize-Bed umfunktioniert werden können, einem Schreibtisch, einer Sitzgelegenheit (manche mit Sofabett), TV, Minibar – kurz alles, was eine Kabine so braucht. Die Größe liegt bei ca. 17m².
Und was unterscheidet sie nun? Ganz klar: die Aussicht! Wie schon angedeutet, sind die Kabinen auf das Schiffsinnere hin gerichtet und es fühlt sich ein bisschen an, als würde man auf das Hochhaus nebenan schauen. Damit ist es aber auch nicht ganz getan, denn auf einem Schiff von Royal Caribbean ist viel geboten. Da muss man in der Tat ein bisschen planen, denn die Boardwalk-Kabinen weiter Richtung Heck bieten einen guten Blick auf die Sprung-Shows im Diving Pool und die Abendveranstaltungen dort. Außerdem ist der Blick auf den Ozean hinter dem Schiff richtig spektakulär. Andererseits schafft der Boardwalk unter einem eine gewisse Geräuschkulisse, denn er ist einer der belebtesten Bereichen Bord. Wer aber gern mitten im Geschehen ist, wählt hier richtig.
Wer sich für eine Central Park Kabinen entscheidet, hat eine ruhigere Wohngegend gewählt. Man kann die Spaziergänger im Park beobachten und hat viel mehr Ruhe, um z.B. ein Buch zu lesen, zu schlafen oder anderweitig zu entspannen. Die Sonne kommt weniger hinein, dafür riecht man die Rosen im Park und ist abseits des Trubels.
Wofür würden Sie sich entscheiden?

P.S.: Central Park View ist immer etwas günstiger als Boardwalk View.

Boardwalk Central Park - Deck 8 Midship Oasis of the Seas - Royal Caribbean Cruise Line RCCL-aerial

AIDAperla – Silvesterreise Perlen am Mittelmeer

Silvesterknaller mit Flughafentransfer

ab € 999
inkl. Flug

 

AIDAperla – Unser Silvesterknaller

Perlen am Mittelmeer 3

Routenverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 22:00
2 Erholung auf See
3 Funchal, Madeira/Portugal 06:00 23:58
4 Erholung auf See
5 Santa Cruz, Teneriffa/Spanien 06:00 22:00
6 Puerto del Rosario, Fuerteventura/Spanien 09:00 23:58
7 Arrecife, Lanzarote/Spanien 06:00 19:00
8 Las Palmas, Gran Canaria/Spanien 05:00

Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft ab/bis München nach Las Palmas in Economy Class inkl. Flughafentransfer
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Spezialitäten-Restaurants gegen Aufpreis)
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke (Tischwein, Bier, Softdrinks) in den Buffet-Restaurants
  • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick
  • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert
  • Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung
  • Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder

Bilder

© Balate Dorin - Fotolia
© corradobarattaphotos - stock.adobe.com
© krivinis - stock.adobe.com

Buchung:

Costa Diadema | zauberhaftes Mittelmeer

Stanglmeier-Saisoneröffnungspreise sichern!

ab € 479
Schnäppchen

Zur Reise »