Reiseziele
Reederei/Veranstalter
Schiff
Frühste Hinreise
Späteste Rückreise
Reisedauer
Preis (pro Person)
Kategorie
Grösse
Bordsprache
Besondere Reisen
Starthafen

Silversea Cruises

Silversea-Venedig Silversea-Panorama Silversea-Expedition Veranda Suite Owner's Suite  Silversea-Service Silversea-Spa Pool Deck Silversea-Atmosphaere Silversea-Food Silversea-Ausflug Silversea-Exkursion

Geschichte

Anfang der 1990er Jahre gründete die römische Familie Lefebvre das Unternehmen mit dem Ziel, luxuriöse Kreuzfahrten mit mehr Stil und Komfort anzubieten. Damit wollte man sich von den anderen Kreuzfahrt-Reedereien abheben und sehr ansprechende Schiffe, auf denen man sich wie zu Hause fühlt, wurden geschaffen. Es begann mit der Silver Cloud mit ca. 300 Passagieren und Silversea war Pionier beim Angebot von personalisierten Reisen. Dabei können die Gäste den Start- und Zielhafen selbst bestimmen.  Das Unternehmen sitzt in Monaco und hat verschiedene Außenstellen, z. B. in Singapur. Die Reederei verfügt über Expeditionsschiffe und Schiffe von der Größe, um auch entlegenere Routen befahren zu können.

 

Leben an Bord

Kleine Schiffe, luxuriöses und sehr gehobenes Ambiente, alle Kabinen mit Ozeanblick und eine kleine Passagierzahl – all das führt dazu, dass die Gästezufriedenheit bei Silversea sehr hoch ist. Außerdem bietet die Reederei ein All-Inklusiv-Konzept, bei dem viele Angebote, wie kostenlose Getränke in Restaurants und Kabinen, 24-h-Zimmerservice und auch ausgewählte Landausflüge bereits im Reisepreis enthalten sind. Die Gourmetküche im Restaurants von Relais & Chateaux verspricht Gaumenfreuden. Trotz allem Luxus ist die Atmosphäre an Bord entspannt, die Gastfreundschaft und der Service ausgezeichnet. Das Schöne: das Verhältnis von Gast zu Crew liegt bei 1 : 1,3. Kinder sind eigentlich keine Zielgruppe.

Bordsprache:

Englisch, auf der Galapagos auch Spanisch

Bordwährung:

US-Dollar

Trinkgelder:

inklusive

 

Destinationen:

Mittelmeer (März – November)

Nordeuropa (Juni – September)

Mittelamerika / Karibik (ganzjährig)

Asien (ganzjährig)

Afrika (November – April)

Australien / Neuseeland (Januar – März)

Nordamerika (Mai – Oktober)

Nordpol (europ. Sommerhalbjahr)

Südpol (europ. Winterhalbjahr)

Pazifik (Januar – März)

Südamerika (November – April)

Transreisen

 

Flotte

Schiff Baujahr Länge Kabinen Gäste Crew
Silver Cloud 1994 156 m 148 296 222 Buchen >>
Silver Wind 1995 156 m 148 396 222 Buchen >>
Silver Shadow 2000 186 m 194 382 302 Buchen >>
Silver Whisper 2001 186 m 191 382 302 Buchen >>
Silver Explorer 1989/2008 108 m 66 132 117 Buchen >>
Silver Spirit 2009 199 m 270 540 376 Buchen >>
Silver Galapagos 2013 88 m 50 100 70 Buchen >>
Silver Discoverer 2014 103 m 64 128 87 Buchen >>
Silver Muse 2017 213 m 298 596 411 Buchen >>

Mein Schiff 3 – Westeuropa mit Amsterdam

Mit London und Paris!

ab 1.265€

Zur Reise »

MSC Musica – Saisonabschlussreise

Adria-Highlights für Schnäppchenjäger!

ab 399€

Zur Reise »